Stiftung Lebenshilfe Altmühlfranken

Die Lebenshilfe für geistig Behinderte Kreisvereinigung Altmühlfranken e.V. hat die selbständige „Stiftung Lebenshilfe Altmühlfranken“ gegründet. Sie ist von der Regierung von Mittelfranken als eine Stiftung des Öffentlichen Rechts genehmigt und hat die Vorgaben des Bürgerlichen Gesetzbuches sowie des Bayerischen Stiftungsgesetzes zu beachten.

Die Stiftung Lebenshilfe Altmühlfranken fördert und hilft Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung aller Altersstufen, sowie Menschen, die von einer Behinderung bedroht sind. Der Stiftungszweck wird insbesondere durch die Unterstützung des Vereins Lebenshilfe für geistig Behinderte Kreisvereinigung Altmühlfranken e.V. und seiner Einrichtungen verwirklicht.

Somit gibt es nun die Möglichkeit, die Arbeit der Lebenshilfe Altmühlfranken e.V. durch Zustiftungen oder Spenden in die Stiftung zu unterstützen. Der Stiftungsrat wird dann im Sinne der Stiftungssatzung über die Verwendung der Mittel entscheiden. Sollten Sie Fragen zur Stiftung oder auch zur Arbeit der Lebenshilfe im Allgemeinen haben.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Hauptverwaltung unter

Tel. 09141 / 97478-0
bzw. per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift :
Lebenshilfe Altmühlfranken e.V.
Wiesenstr. 32
91781 Weißenburg

Schulvorbereitende Einrichtung 63
Schulvorbereitende Einrichtung 103 ret