Die Laufgruppe war im Herbst noch zweimal bei Wettkämpfen erfolgreich am Start.

 

Die Laufgruppe war im Herbst noch zweimal bei Wettkämpfen erfolgreich am Start.

Beim Seenlandmarathon (2 Runden um den Großen Brombachsee) traten in der Wertung der Firmenstaffeln wieder zwei Mannschaften unserer Laufgruppe an –und dies mit großem Erfolg. Das Team der „Überflieger“ landete nach einem großartigen Lauf auf dem 3. Platz und ließ sich bei der Siegerehrung gebührend feiern. Andreas Blob, Eva Strassner, Timo Hanke, Ibrahim Alezzadin, Mücahit Alan und Jason Haupt benötigten für die 42,2 km 3 Stunden und 12 Minuten. Auch das „Inklusionsteam“ (Claudia Steiner, Ledana Bernhardt, Melanie Wanner, Dominik Himmler, Bryan Dunker und Franz Staudinger) erreichte das Ziel noch deutlich unter 4 Stunden.

Die letzte Teilnahme an einer Laufveranstaltung in diesem Jahr war am Kunstweglauf in Rednitzhembach. 9 Mitglieder der Laufgruppe stellten sich nochmal der Konkurrenz und errangen durchwegs gute bis sehr gute Ergebnisse.

Die Laufgruppe wird jetzt in den Wintermonaten regelmäßig trainieren, um im Frühjahr wieder fit in die neue Laufsaison zu starten.