Die Fußball Mannschaft der Römerbrunnenschule belegt den ersten Platz im Hallenfußball Bezirksfinale in Fürth 

 An dem jährlich stattfindenden Turnier nahmen diesmal 8 Mannschaften der Förderschulen Mittelfrankens teil. Das Turnier wurde wie jedes Jahr von der Hallemannschule der Lebenshilfe Fürth ausgerichtet, an dieser Stelle einen herzlichen Dank für die gewohnt perfekte Organisation. In 5 Spielen konnte sich unsere Mannschaft gegen starke Gegner wie Neuendettelsau, Fürth und Nürnberg durchsetzen und nahm mit nur 3 Gegentoren und 13 erzielten Treffern am Ende verdient die Siegerurkunde entgegen.