Ein Herz und eine Seele - Doro Zachmann und ihr Sohn Jonas kommen am 9. Februar für eine Lesung ins Café Lebenskunst nach Gunzenhausen. Die Lesung bildet den Auftakt weiterer Veranstaltungen, die im Festjahr 2019 rund um das 50-jährige Jubiläum der Lebenshilfe Altmühlfranken e. V. stattfinden werden.

Die Fußballmannschaft der Römerbrunnenschule belegt den ersten Platz im Hallenfußball Bezirksfinale in Fürth 

Im Rahmen der Personalweihnachtsfeier der Lebenshilfe  Altmühlfranken wurden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Mitarbeit bei der Lebenshilfe geehrt.

Der Krankenpflegeverein Titting, Emsing, Morsbach und Altdorf e.V. hat in seiner letzten Vorstandssitzung beschlossen, die Lebenshilfe Altmühlfranken e.V.  in Weißenburg mit 5.000,00 € zu unterstützen.

In diesem Jahr konnte sich die Lebenshilfe Altmühlfrankene.V., über eine Spende in Höhe von 500 € durch das Autohaus Neulinger GmbH & Co. KG freuen.