Es ist kalt und grau draußen und trotzdem wollen alle raus. Der Grund dafür ist klar. Spätestens nach den ersten Tönen ist keinem mehr kalt. INCIRCLE macht richtig gute Laune. Kurzzeitig wird sogar das Tanzbein geschwungen. Mit ihrem großartigen Auftritt in den Häusern des Gemeinschaftlichen Wohnens haben Steffi, Dommy und Thomas eine große Portion Leichtigkeit mitgebracht.

In diesem Jahr konnte sich die Lebenshilfe Altmühlfrankene.V., über eine Spende in Höhe von 500 € durch das Autohaus Neulinger GmbH&Co. KG freuen. Die zugedachte Spende wird für das Heilpädagogische Reiten, welches im Rahmen der Tagesstätte angeboten wird, sowie für die Schulvorbereitende Einrichtung verwendet.

Frau Schröder war 30 Jahre für die Lebenshilfe Altmühlfranken e.V. tätig und hat 28 Jahre in der SVE Kinder mit viel Herz und Engagement unterstützt, betreut und gefördert.

Dieses Jahr fand der St. Martinsumzug in einem besonderen Rahmen ohne die Eltern statt, die Mitarbeiter*innen zogen mit den Kindern und ihren bunten, selbstgebastelten Laternen durch das Römerkastell und anschließend sangen sie die bekannten St. Martins-Lieder,

Kinder, die für das nächste Krippen-, Kindergarten- oder Kinderhortjahr 2021/2022 einen Betreuungsplatz benötigen, können sich ab Januar 2021 im Bürgerservice-Portal der Stadt Weißenburg unter der Rubrik „Kitaplatz“ hierfür vormerken lassen.