Mit dem Nordtor im Römerkastell suchten sich die Erzieherinnen der neuen integrativen Kindertagesstätte „Römerschätze“ in Steinleinsfurt ein ganz besonderes Ziel für ihren ersten Laternenzug aus.

„Gemeinsam pusten macht viel mehr Spaß" rief Clown Hep dem begeisterten Publikum zu, als er und seine vier Clownsfreunde zusammen mit anderen Kindern und Erwachsenen einen gelben Luftballon mit einem Blasrohr um ein Vielfaches vergrößerten.

Die Laufgruppe der Lebenshilfe hat ja schon viele herausragende Erfolge gefeiert. Aber der 1. Platz bei den Firmenstaffeln über die Marathondistanz -42,2 km oder 2 mal um den Brombachsee- ist eine echte Sensation!

Am 12. Juli war es endlich soweit. Alle Schüler, Praktikanten, FSJ´ler & BFD´ler des Wohnstätten-Teams der Lebenshilfe Weißenburg haben sich zusammengefunden, um miteinander den gewohnten Berufsalltag zu Gunsten einer etwas anderen Erfahrung hinter sich zu lassen.

Die Frühförder- und Beratungsstelle betreut im gesamten Landkreis Weißenburg –Gunzenhausen mehrere Kinder unterschiedlichen Alters mit Down- Syndrom. Immer wieder kam während den Therapien, insbesondere von Seiten der Mütter, der Wunsch auf, andere Eltern kennenzulernen, sich auszutauschen und für ihre Kinder Spielpartner zu finden.