Gelungene Auftaktveranstaltung: Die Lesung mit den Zachmanns

Mit unserer ersten Veranstaltung im Jubiläumsjahr haben wir wohl einen Volltreffer gelandet. Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Gunzenhausener Café LebensKunst bei der Lesung der beiden sympathischen Zachmanns.

Sohn Jonas und Mutter Doro führten kurzweilig durch den Abend und lasen abwechselnd aus ihrem gemeinsamen Buch „Bin kein Star, bin ich“.

Nach einem lang anhaltenden Applaus bedankte sich Geschäftsführer Martin Britz bei den beiden Autoren für den gelungenen Auftakt und lud die anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer zu allen weiteren im Jubiläumsjahr geplanten Veranstaltungen herzlich ein.

Den Bericht können Sie hier lesen:
Bericht vom Altmühlboten