Lebenshilfe Anleitung Naehprojekt Seite2Lebenshilfe Anleitung Naehprojekt Seite1Altmühlfranken steppt – steppen Sie mit!

Aus vielen kleinen genähten Stoffteilen soll ein großes Quilt entstehen. So nennen sich gesteppte Decken, die als Zierdecken oder auch als Wandteppiche Verwendung finden.

Passend zum Leitbild der Lebenshilfe Altmühlfranken „lebendig – offen – bunt“ sind Menschen mit und ohne Behinderung eingeladen, bei sich zuhause oder in gemeinsamen Nähstunden für das Jubiläums-Nähprojekt zu nähen. Ein großer bunter Wandteppich soll am Festwochenende im Juli ausgestellt und versteigert werden.

Ausführliche Informationen erhalten Sie indem Sie auf eines der Bilder klicken.
Es öffnet sich ein weiteres Fenster mit einer 2-seitigen PDF Datei zum Download.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns über Ihre Teilnahme.