Die Freude in der Laufgruppe war groß, dass wir endlich wieder an einer Laufveranstaltung teilnehmen können.Die Lebenshilfe Altmühlfranken ging mit einer Jugendmannschaft und einem Erwachsenenteam (jeweils 12 Sportler) an den Start.

Für die Organisatoren war es dieses Jahr besonders schwierig, weil es krankheits- und verletzungsbedingt viele Absagen gab.

Letztendlich haben sich aber beide Teams bravourös geschlagen: das Erwachsenenteam kam als 30. ins Ziel und die Jugendmannschaft erreichte einen hervorragenden 2. Platz. Dementsprechend wurden unsere Nachwuchsläufer bei der Siegerehrung im Bierzelt in Unterwurmbach frenetisch gefeiert.