Dank einer Spendenaktion der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG flitzen nun drei schicke weiße Bobbycars durch das neue Haus der „Altmühl-Schätze“ Am Hollerfeld.

 
Auch wenn die Individualmobilität im Automobil-Sektor gerade im Umbruch ist sind Bobbycars „mit Eigenantrieb“ auch weiterhin zukunftsfähig! Keine schädlichen Emissionen, keine Akku-Probleme – einfach nur Muskelkraft. Gepaart mit dem Einüben von Bewegungsabläufen, Umweltwahrnehmung und Spaß wird mit solchen Fortbewegungsmitteln von den Kleinsten auch in jetzigen und kommenden Generationen wahrscheinlich noch lange gespielt werden.

 

Über die Spende von drei Exemplaren freut sich das Kinder- & KiTa-Team der "Altmühl-Schätze" sehr und bedankt sich auf diesem Wege recht herzlich. Allzeit unfallfreie Fahrt!

 



Lebenshilfe Bobbycar